Psychotherapeutische Arbeit ist Vertrauenssache

Willkommen, Psychotherapeutische Arbeit ist Vertrauenssache

Bild Horst Kraxner

Ein herzliches Willkommen dem Besucher meiner Website!

Ob Neugier oder ernsthafte Suche nach Hilfe möge an dieser Stelle noch keine Rolle spielen. Als Einstimmung eine allgemeine Einführung.

Auf den folgenden Seiten möchte ich den Suchenden vor allem über mich und meine Arbeit informieren, vielleicht auch neugierig machen und einladen, mit mir Kontakt aufzunehmen um mich und meine Arbeit konkret und persönlich kennen zu lernen.

Psychotherapeutische Arbeit ist Vertrauenssache und der Versuch,
mit dem Hilfesuchenden ein schützendes und nährendes Umfeld zu schaffen, das Entwicklung und Wachstum ermöglicht.
Ziel der personenzentrierten Psychotherapie nach Rogers ist es, gemeinsam mit dem hilfesuchenden Klienten eine Atmosphäre herzustellen, in der Wachstum und Entfaltung stattfinden können, in der der Heilungsprozess bestmöglich gefördert werden kann.
Zu dieser vom humanistischen Menschenbild geprägten Atmosphäre gehört auch menschliche Begegnung, die von persönlicher Wertschätzung, Einfühlung und Echtheit (Authentizität) geprägt ist.

»Im Mittelpunkt der Therapie und Beratung steht das Gespräch ...«

... aber auch andere körperorientierte, spielerische, kreative, künstlerische Ausdrucks- und Kommunikations-Möglichkeiten werden genutzt um Kontakt zu fördern und eine existenzielle Begegnung des Klienten mit sich und seiner Umwelt zu ermöglichen. Der Klient kann damit wieder mehr Vertrauen zu sich selbst gewinnen.

»Für unsere Entwicklung gibt es keine Grenzen.
Nur unsere Ängste begrenzen uns ... «

... und das Überwinden dieser unserer oft tief liegenden und fest verwurzelten Ängste ist meist ein mühsames, irritierendes, verängstigendes, langwieriges aber auch aufregendes, freudvolles in jedem Falle entwicklungsförderndes und befreiendes Stück Arbeit.

Ich möchte Sie, mit meinen Erfahrungen und meiner Professionalität, ein Stück auf diesem Weg der Entwicklung begleiten.

Psychotherapeutische Arbeit ist Vertrauenssache und der Versuch, ein schützendes Umfeld zu schaffen, das Entwicklung und Wachstum ermöglicht